Bothfeld-Vahrenheide: Stadtbezirksrat beschließt Umbenennung der General-Wever-Straße

  • Veröffentlicht am: 2. September 2019 - 18:13
General-Wever-Str., Bothfeld Bild: JüMa

 

Mit einer Mehrheit von 9 Ja- und 8 Nein-Stimmen sowie 2 Enthaltungen hat der Stadtbezirksrat Bothfeld-Vahrenheide in seiner Sitzung am 28.08.2019 die Umbenennung der General-Wever-Straße beschlossen. Nach § 66 des Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetzes erfolgen Beschlüsse mit der Mehrheit der auf Ja oder Nein lautenden Stimmen.

Der Bezirksrat stimmte demnach für einen Antrag der SPD-Fraktion. Die GRÜNE Fraktion hatte einen gleich gerichteten eigenen Antrag in der Sitzung zurückgezogen.

Er folgt damit einer Empfehlung des Beirats „Wissenschaftliche Betrachtung von namensgebenden Persönlichkeiten“, die Anfang November 2018 erschienen war. Die Umbenennungsempfehlung war zuvor bereits wiederholt Beratungsgegenstand im Bezirksrat. Zuletzt fand im Februar 2019 eine von der GRÜNEN Fraktion beantragte Anhörung statt.